Individuelle Küchen

Überall merkt man jetzt schon wieder diese Lust auf Veränderungen, auf frische Energie und frische Ideen, die uns pünktlich jedes Jahr um diese Jahreszeit befällt.

Und hat man den längst fälligen Umzug oder die nötige Renovierung bislang erfolgreich verdrängt, jetzt hat man den Elan, die Sache in Angriff zu nehmen. In dem Zusammenhang wollen wir uns heute mit dem Thema „neue Küche“ beschäftigen.

Der Anspruch an individuelle Küchen ist so verschieden wie die Menschen, die darin arbeiten. Kochen, Essen und Wohnen haben lange Zeit in getrennten Räumen stattgefunden und der Küche kam dabei oft nur die Rolle eines kleinen, praktischen Arbeitsplatzes zu. Heute aber ist eine Küche viel mehr als ein Ort, an dem nur das Kochen im Vordergrund steht. Wohnen, erzählen, entspannen, und genießen – wie eine Traumküche aussehen sollte, ist ganz individuell und liegt im persönlichen Geschmack jedes einzelnen. Dazu kommt in unserer Zeit noch eine riesige Auswahl an möglichen Materialien, Geräten und Designs.

Da kann man als Kunde beim Planen zuhause schon mal schnell den Überblick verlieren.

Deshalb hier ein paar Tipps zur individuellen Küchenplanung

Vorab überlegen Sie, wieviele Personen die Küche nutzen werden? .Kommen Kinder dazu, oder ziehen diese in absehbarer Zeit aus?

Die nächste Frage sollte sein: Ganz ehrlich, wie gerne kochen Sie? Nur gelegentlich und gehen Sie lieber oder aus Zeitmangel häufig Essen? Oder sind Sie ein leidenschaftlicher Koch, der seine Freizeit liebend gerne in der Küche verbringt?

Und natürlich der wichtige Aspekt: Was wollen und können Sie für eine neue Küche ausgeben? Die Investition in eine neue Küche ist relativ hoch und –  bei einer angenommenen durchschnittlichen Lebensdauer von 17 Jahren – auf einen längeren Zeitraum ausgelegt. Nur wer sich vorab genügend Gedanken über seine Arbeitsweise macht, erreicht diese Langlebigkeit auch. Dabei spielt die Frage der Abnutzung der verschiedenen Material- Kategorien eine wichtige Rolle. Schöne Materialien, wie z. B. Glasflächen, können schnell Sorgen bereiten, wenn sie an der falschen Stelle eingeplant werden und dadurch schnell verkratzen. Ganz anders würde es sich an derselben Stelle mit den Kratzern in Edelstahl verhalten, die nach jahrelangem Gebrauchs sogar eine ganz eigene schöne Patina entwickelt können.

Eine Küche voller guter Ideen zu planen macht Spaß, aber mit den Kosten ins Blaue zu planen macht leider keinen Sinn. Anhaltspunkte können die Küchen Ihrer Bekannten oder Freunde geben. Orientieren Sie sich lieber nicht an den Anzeigen oder Werbebeilagen der Zeitung– dort finden Sie häufig Lockpreise, die sich bei einer individuellen Planung schnell vervielfältigen.

 

Wenn diese Vorüberlegungen abgeschlossen sind, gilt es festzulegen, welchen Weg zur Planung Ihrer individuellen Küche Sie gehen wollen.

Heute ganz aktuell die Variante: Eigene Planung im Internet. Auf eigene Faust, nach eigenem Ermessen und unterstützt von diversen Tutorials in Form von YouTube Videos. Wenn Sie genau wissen was Sie wollen, ist das vielleicht ein guter Start. Aber die Küchenbranche ist in stetigem Wandel. Bei der Beurteilung aller Neuentwicklungen an Geräten, Oberflächen und Materialien muss man sich fachkundige und professionelle Unterstützung von Fachleuten holen, sonst bleibt man bei der Planung weit hinter seinen Möglichkeiten zurück

Ein anderer Weg, und der, für den sich Kunden bei Ihrer Küchenplanung am häufigsten entscheiden: Sie gehen (aufgrund der allgegenwärtigen Werbung) in ein großes Möbelhaus. Aber der Kontakt dort ist häufig weniger ein fachkundiger Berater, als eher ein gut geschulter Verkäufer auf Provisionsbasis, der oft als Quereinsteiger nicht in der (fachlichen) Tiefe ausgebildet ist. Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel.

 

Bleibt der dritte, der klassische Weg: Sie gehen in ein Küchenstudio, zu einem Tischler oder im besten Fall zu einem großen Netzwerk aller Fachleute wie uns und lassen sich dort Ihre Küche planen. Hier haben Sie die bestmögliche Beratung von gut ausgebildeten Mitarbeitern, welche Ihnen fachkundig und professionell zur Seite stehen, damit Sie Ihr einzigartiges Küchenkonzept realisieren können. Alle Möglichkeiten, Kontakt mit uns aufzunehmen, finden Sie im Impressum.

 

Grüße vom MK-Hwerk Team

 

 

 

 

2018-03-02T11:23:33+00:00März 2nd, 2018|0 Comments